Patris Health - Leberfunktions-Selbsttest - Leberenzyme ALT und AST
Leberfunktions-Selbsttest ALT und AST

Leberfunktions-Selbsttest ALT und AST

16,90 

Der Patris Health® Leberfunktions-Selbsttest weist die erhöhte Konzentration der Enzyme ALT und AST im Blut nach, die die häufigsten klinischen Marker für die Beurteilung des physiologischen Zustands der Leber sind.

Die Leber setzt ALT- und AST-Enzyme im Blut frei, wenn sie geschädigt oder erkrankt ist; daher ist ihre Kontrolle eine wichtige Präventivmaßnahme zur frühzeitigen Diagnose von Leberschäden.

Unser Leberfunktionstest ist klinisch validiert und hat eine Genauigkeit von mindestens 89,2 %. Er wird in Frankreich gemäß ISO13485 hergestellt und ist von den europäischen Behörden für Selbsttests zugelassen.

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 50 €.

  • Diskrete Lieferung.
  • 24/7 Kundenbetreuung.
  • Qualitätsgarantie – Ersatz oder Rückerstattung.

Wichtige Informationen über den Patris Health® ALT- und AST-Selbsttest

Mit dem Patris Health® Leberfunktions-Selbsttest können Sie überprüfen, ob die Konzentration der Leberenzyme ALT und/oder AST in Ihrem Blut über dem Normwert liegt.

Patris Health - ALT und AST Schnelltest

Vorteilhaft für die Beurteilung der Lebergesundheit.

Häufig gestellte Fragen zum Patris Health® Leberfunktions-Selbsttest ALT und AST

Das Testkit enthält:

  • ein Testgerät,
  • einen Verdünnungspuffer,
  • zwei Mikropipetten für die Blutübertragung,
  • zwei Lanzetten zum Einstechen in die Fingerkuppe,
  • ein Alkoholtupfer zur Desinfektion der Einstichstelle,
  • eine ausführliche Gebrauchsanweisung mit einer anschaulichen Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Hinweis: Sie benötigen nur eine Pipette und eine Lanzette, um den Test durchzuführen. Eine zusätzliche Pipette und eine Lanzette sind als Ersatzteile im Set enthalten, falls Sie diese für die erfolgreiche Durchführung des Tests benötigen.

Die ALT- und AST-Werte im Blut sollten regelmäßig kontrolliert werden, um ihre Konzentration zu überwachen. Wenn sie über den Normwert (80 IU/L) hinaus erhöht sind, könnte die Lebergesundheit gefährdet sein.

Menschen mit einer Leberschädigung verspüren nicht unbedingt Symptome; daher sollten sie mit der Untersuchung nicht warten, bis es weh tut.

Die Enzyme ALT und AST gehen von den Zellen ins Blut über, bevor klinische Symptome einer Leberschädigung auftreten1; daher ist die Untersuchung von ALT und AST im Blut für die Frühdiagnose einer Leberschädigung von großem Nutzen.

1 Vroon DH, Israili Z. Aminotransferases. In: Walker HK, Hall WD, Hurst JW, editors. Clinical Methods: The History, Physical, and Laboratory Examinations. 3rd edition. Boston: Butterworths; 1990. Chapter 99.

Ja, intensive körperliche Betätigung kann zum Beispiel die Transaminase-Aktivitäten erhöhen, und das Ergebnis kann falsch-positiv erscheinen. In einem solchen Fall sollten Sie den Test wiederholen oder einen Arzt für eine gründliche Untersuchung aufsuchen.

Ja. Alkoholmissbrauch ist eine der häufigsten Ursachen für Leberschäden. Wenn die Leber geschädigt ist, setzt sie Enzyme im Blut frei.

Sollte das Testgerät aus irgendeinem Grund nicht funktionieren, machen Sie bitte ein Foto davon und schicken Sie es uns per E-Mail an [email protected]

Bitte beachten Sie: Unsere Tests sind einfach und für Nicht-Profis konzipiert. Fehler passieren, wenn man sich nicht genau an die Gebrauchsanweisung hält. Sie dürfen keinen Schritt des Testverfahrens auslassen und müssen die genaue Menge an Blut, Testlösung und Zeit einhalten. Dem Testkit liegt eine bebilderte und erläuterte Gebrauchsanweisung bei. Wenn Sie diese befolgen, werden Sie keine Schwierigkeiten haben.

Ja, der Test ist mühelos. Sie müssen einen Tropfen Blut aus Ihrer Fingerkuppe entnehmen, ihn mit einer Testlösung mischen und die Mischung in das Testgerät geben.

In der Regel benötigen die Personen etwa 5 Minuten, um die Analyse durchzuführen. Danach muss man 10 Minuten auf das Ergebnis warten.

Nein, eine spezielle Ausbildung ist nicht erforderlich. Das Testkit enthält eine schrittweise Gebrauchsanweisung, die Sie durch den Testvorgang führt.

Was sind die Vorteile unseres Leberfunktionstests für zu Hause?

Unser Leberfunktions-Selbsttest-Kit ist eine kostengünstige Lösung für die regelmäßige Kontrolle der Leberenzyme ALT und AST im Blut und damit für das Screening auf mögliche Leberschäden oder -erkrankungen.

Sie machen ihn selbst: Sie führen die Analyse selbst zu Hause durch. Es ist nicht nötig, eine Probe ins Labor zu schicken oder eine Arztpraxis aufzusuchen, um den Test durchzuführen.

Er ist schnell: Der Test nimmt nur 15 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch, 5 Minuten für die Analyse und 10 Minuten Wartezeit für das Ergebnis.

Es ist einfach: Es ist keine spezielle Ausbildung erforderlich. Die Testkits sind für Nichtfachleute konzipiert. Selbst wenn Sie keine Erfahrung mit Selbsttests haben, können Sie die Analyse einwandfrei durchführen. Erklärende Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen Sie durch das Testverfahren.

Er ist genau und zuverlässig: Sie können dem Ergebnis vertrauen. Der Test ist klinisch validiert und wird seit über 10 Jahren weltweit eingesetzt.

Patris Health - Beneficial for assessing liver health.

Genauigkeit und Verlässlichkeit

Eine klinische Leistungsbewertungsstudie hat gezeigt, dass der Test eine Genauigkeit von mindestens 89,2 % aufweist.

Außerdem ist er sehr zuverlässig. Er basiert auf einer bewährten Technologie und wird seit über 10 Jahren im klinischen Umfeld eingesetzt.

Der Patris Health® Leberfunktions-Selbsttest wird in Frankreich mit hochwertigen Materialien nach ISO13485 hergestellt. Er ist in Deutschland CE0483 zertifiziert und von den europäischen Behörden für den Heimgebrauch zugelassen.

Patris Health - Leberenzym ALT und AST Selbsttest - Zertifikate

Das Leberenzym ALT ist der am häufigsten verwendete klinische Biomarker für den physiologischen Status der Leber.

Testverfahren

Der Test nimmt 15 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch. Für die Durchführung der Analyse benötigt man in der Regel etwa 5 Minuten, und anschließend muss man 10 Minuten auf das Ergebnis warten.

  1. Entnehmen Sie einen Tropfen Blut aus der Fingerbeere.
  2. Geben Sie das Blut und die Testlösung in die Testvorrichtung.
  3. Warten Sie 10 Minuten und lesen Sie das Ergebnis ab.

Dem Testkit liegt eine ausführliche Gebrauchsanweisung bei. Befolgen Sie die Anweisungen genau, und Sie werden keine Schwierigkeiten bei der Durchführung der Analyse haben.

Patris Health - 15 minutes testing time for self-testing

Auswertung der Ergebnisse

Die Ergebnisse werden visuell als positiv, negativ oder ungültig interpretiert.

Positiv: Es erscheinen die Kontrolle (C) und eine oder zwei rot gefärbte Linie(n), die Testlinie(n) (T).

  • Ein solches Ergebnis zeigt an, dass entweder ALT, AST oder beide Transaminasen höher sind als der Standardwert.
  • Geraten Sie nicht in Panik.
  • Wenden Sie sich für weitere Untersuchungen an Ihren Arzt.

Negativ: Es erscheint nur eine Kontrolllinie (C).

  • Ein solches Ergebnis zeigt an, dass ALT und AST im Normalbereich liegen.
  • Wiederholen Sie von Zeit zu Zeit die Tests.
  • Wenn Sie Symptome einer Leberschädigung feststellen, suchen Sie Ihren Arzt auf.

Ungültig: Ein ungültiges Ergebnis erscheint, wenn Sie die Gebrauchsanweisung nicht sorgfältig befolgen. Bitte fotografieren Sie ein solches Testergebnis und kontaktieren Sie uns unter [email protected]

Patris Health - Illustration of Liver Test results

Bestellen Sie Ihren Test jetzt auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns per E-Mail unter [email protected]

Zusätzliche Informationen

Brand

Patris Health

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Leberfunktions-Selbsttest ALT und AST“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.