Patris Health - Helicobacter pylori und FOB-Stuhltest - Zum Selbsttest
Helicobacter pylori und FOB-Stuhltest

Helicobacter pylori und FOB-Stuhltest

16,90 

Mit dem H. pylori– und FOB-Stuhltest können Sie selbst zu Hause überprüfen, ob Sie mit Helicobacter pylori infiziert sind oder okkultes Blut im Stuhl haben.

Sie testen H. pylori-Infektion und FOB gleichzeitig, lesen die Ergebnisse aber separat ab, und das in nur 15 Minuten.

Der Test ist klinisch validiert, ISO 13485-konform und CE0123-zertifiziert, ein medizinischer Diagnosetest für den Heimgebrauch.

Bestellen Sie Ihren Test jetzt oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen unter [email protected].

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 50 €.

  • Diskrete Lieferung.
  • 24/7 Kundenbetreuung.
  • Qualitätsgarantie – Ersatz oder Rückerstattung.

Wichtige Informationen über den H. pylori und FOB Stuhltest

Der H. pylori– und FOB-Stuhltest ist ein sehr praktischer Gesundheitstest für zu Hause, da er ein Screening auf zwei Erkrankungen gleichzeitig ermöglicht – Helicobacter pylori-Infektion und Darmpolypen.

Patris Health - Zertifikat H. pylori & FOB-Stuhltest - Zum Selbsttest

Helicobacter pylori verursacht Magengeschwüre, die sich zu Magenkrebs entwickeln können. Dickdarmpolypen können sich zu Darmkrebs entwickeln.

Häufig gestellte Fragen zum H. pylori– und FOB-Stuhltest

Das Testkit enthält alles, was zum Sammeln und Testen des Stuhls benötigt wird.

Außerdem ist das Testkit auf eine hygienische und einfache Analyse ausgelegt.

Daher brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, wenn Sie noch nie einen solchen Test durchgeführt haben.

Das Testkit enthält:

  • Testgerät
  • Stuhlsammelbehälter mit Extraktionslösung
  • Biologisch abbaubarer Stuhlauffangbehälter
  • Gebrauchsanweisung

Ja, Sie können vertrauen, aber es können falsch positive oder falsch negative Ergebnisse auftreten.

Bitte beachten Sie, dass Schnelltests nicht dazu dienen, die Krankheit zu bestätigen. Nur ein Arzt kann auf der Grundlage einer gründlichen Laboruntersuchung die Diagnose einer bestimmten Erkrankung stellen.

Um die Leistungsfähigkeit des Tests zu bewerten, wurden separate klinische Studien für H. pylori-Infektion und fäkales okkultes Blut durchgeführt.

Test auf H. pylori-Infektion

In einer klinischen Leistungsbewertungsstudie wurde der Test mit vier verschiedenen Laborverfahren verglichen, die zur Diagnose einer H. pylori-Infektion verwendet werden (Biopsie, Harnstoff-Atemtest – UBT, ELISA-Antigentest und ELISA-Antikörpertest).

Im Vergleich mit der objektiven Referenzmethode Biopsie und dem Urease-Schnelltest, bei symptomatischen Patienten in einem Krankenhaus, hatte dieser Test die folgenden Leistungen:

  • Diagnostische Sensitivität: 92%
  • Diagnostische Spezifität: 96,7%
  • Gesamtübereinstimmung: 95,3%

Im Vergleich zur ELISA-Labortechnik, die üblicherweise zum Nachweis von H. pylori im Stuhl verwendet wird, zeigte dieser Schnelltest folgende Leistungen:

  • Diagnostische Sensitivität: 93,3%
  • Diagnostische Spezifität: 100%
  • Gesamtübereinstimmung: 96,3%

Test auf okkultes Blut im Stuhl (fäkales okkultes Blut)

  • Diagnostische Sensitivität: ≥99%
  • Diagnostische Spezifität: ≥99%
  • Gesamtübereinstimmung: ≥99%

Der Helicobacter pylori-Stuhltest dient zum Nachweis einer aktuellen Infektion. Er weist Bakterienantigene im Stuhl nach.

Ja, H. pylori-Antigen-Stuhltests sind geeignet, da sie eine anerkannte Nachfolgebehandlungsmethode der Eradikation sind. Wir raten Ihnen, sich mit Ihrem Arzt zu beraten, um den geeigneten Zeitpunkt für den Test vorzuschlagen.

Ja, Sie sollten PPI-Medikamente (Protonenpumpeninhibitoren) mindestens zwei Wochen vor dem Test und Antibiotika mindestens vier Wochen vor dem Test absetzen, um falsch-negative Ergebnisse zu vermeiden.1

Bitte sprechen Sie aber vorher mit Ihrem Arzt.

1 Moayyedi P, Deeks J, Talley NJ, Delaney B, Forman D. An update of the Cochrane systematic review of Helicobacter pylori eradication therapy in nonulcer dyspepsia: resolving the discrepancy between systematic reviews. Am J Gastroenterol. 2003 Dec;98(12):2621-6. doi: 10.1111/j.1572-0241.2003.08724.x. PMID: 14687807.

Ja, es gibt zwei separate Testfelder auf dem Testgerät, eines für die H. pylori-Infektion, eines für okkultes Blut.

Warum sollte jeder Erwachsene auf eine H. pylori-Infektion und Blut im Stuhl achten?

Nur ein paar Fakten, die unterstreichen, wie wichtig es ist, auf eine H. pylori-Infektion zu testen:

  • Es ist die am weitesten verbreitete Infektion der Welt.
  • Das Bakterium H. pylori ist ein Karzinogen der Klasse 1.2
  • Bei etwa 10 % der Infizierten kommt es zu peptischen Geschwüren, bei 1 bis 3 % zu Magenadenokarzinomen und bei 0,1 % zu MALT-Lymphomen.3

Warum sollte man regelmäßig auf okkultes Blut im Stuhl untersuchen?

  • Okkultes Blut im Stuhl ist ein klinisches Anzeichen für Dickdarmpolypen.
  • Kolonpolypen können sich zu Darmkrebs weiterentwickeln.

2 World Health Organisation, 1994. International agency for research on cancer. IARC Monographs on the evaluation of carcinogenic risks to humans. Volume 61. Available at: https://monographs.iarc.fr/wp-content/uploads/2018/06/mono61.pdf
3 Peek, R.M., Jr and Crabtree, J.E. (2006), Helicobacter infection and gastric neoplasia. J. Pathol., 208: 233-248. https://doi.org/10.1002/path.1868

Wie genau ist der Test?

Insgesamt ist der Test 95,3 % genau für eine H. pylori-Infektion und 99 % genau für okkultes Blut im Stuhl.

In einer klinischen Evaluierungsstudie mit symptomatischen Patienten identifizierte dieser H. pylori-Stuhltest 92 % der infizierten Personen korrekt. Er übersah 8 % der Infektionen.

Andererseits identifizierte er 96,7 % der Negativbefunde korrekt.

Weitere Informationen zur klinischen Validierung finden Sie oben unter der Frage „Kann ich dem Ergebnis des Tests vertrauen?“.

Der H. pylori– und FOB-Stuhltest wird nach der ISO 13485 hergestellt und ist von der Notifizierungsstelle 0123 für die Selbsttestung CE-zertifiziert.

Außerdem entspricht der Test vollständig der europäischen Richtlinie 98/79/EG über In-vitro-Diagnostika.

Pflegen Sie Ihr Verdauungssystem gut und genießen Sie ein glücklicheres Leben.

Hygienisches 3-Schritt-Testverfahren

Das Testverfahren des H. pylori– und FOB-Stuhltests ist einfach.

Das Kit enthält das gesamte Zubehör für eine hygienische Stuhlsammlung und -analyse.

  1. Sammeln Sie eine Stuhlprobe.
  2. Stuhlprobe mit dem Extraktionspuffer mischen.
  3. Tragen Sie den Extrakt auf das Testgerät auf.

Warten Sie dann 15 Minuten, um das Ergebnis abzulesen.

Wie ist das Ergebnis des H. pylori-Stuhl- und FOB-Tests zu interpretieren?

Die Ergebnisse werden visuell als positiv, negativ oder ungültig interpretiert.

Positiv: Kontroll- und Testlinien erscheinen.

Negativ: es erscheint nur die Kontrolllinie.

Ungültig: Bitte fotografieren Sie ein solches Testergebnis und kontaktieren Sie uns unter [email protected]

Bestellen Sie Ihren Test jetzt auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns per E-Mail [email protected]

Zusätzliche Informationen

Gewicht0.1 kg
Größe10 × 8 × 2 cm
Brand

Patris Health