Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest
C-reaktives Protein Selbsttest
18,52  15,18  inkl. MwSt. In den Warenkorb
Angebot!

C-reaktives Protein Selbsttest

15,18  inkl. MwSt.

-18%

Der Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest ist ein patentierter, klinisch validierter und zertifizierter medizinisch-diagnostischer Schnelltest zur semi-quantitativen Bestimmung der C-reaktiven Protein-Konzentration in einem Fingerkapillarblut. Anhand des CRP-Wertes können Sie feststellen, ob irgendwo in Ihrem Körper eine Entzündung vorliegt. Die Analyse dauert nur 10 Minuten. Auf diesen CRP-schnelltest können Sie sich wirklich verlassen. Er ist zu 98,94 % genau und wird seit über 10 Jahren weltweit eingesetzt. Er wird in Frankreich gemäß ISO13485 hergestellt und ist von den europäischen Behörden für Selbsttests zugelassen.

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 50 €.

  • Diskrete Lieferung.
  • 24/7 Kundenbetreuung.
  • Qualitätsgarantie – Ersatz oder Rückerstattung.

Wichtige Fakten

Der Patris Health® CRP-Selbsttest bestimmt das C-reaktive Protein, einen unspezifischen Marker, der zur Diagnose von Infektionen oder Entzündungen im Körper verwendet wird. Sie führen die Analyse selbst innerhalb von 10 Minuten mit einem Tropfen Blut aus der Fingerbeere durch.

  • Verwendungszweck: Semi-quantitativen Bestimmung der CRP-Konzentration.
  • Für Selbsttests: Keine Erfahrung erforderlich.
  • Probentyp: Fingerkapillarblut.
  • Testdauer: 10 Minuten
  • Genauigkeit: 98,94%, klinisch validiert.
  • Zertifizierungen: ISO13485, CE0483
  • Konformität: Europäische Richtlinie 98/79/EG über In-vitro-Diagnostika.
  • Hendelsname: Patris Health® – CRP Home Test
  • Hergestellt in Frankreich
Wichtige Fakten über den Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest.
Wichtige Fakten über den Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest.

Inhalt des Kits

Das Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest enhalt enthält:

  • ein Testgerät,
  • einen Verdünnungspuffer,
  • zwei Mikropipetten für die Blutübertragung,
  • zwei Lanzetten zum Einstechen in die Fingerkuppe,
  • ein Alkoholtupfer zur Desinfektion der Einstichstelle,
  • eine ausführliche Gebrauchsanweisung mit einer anschaulichen Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Hinweis: Sie benötigen nur eine Pipette und eine Lanzette, um den Test durchzuführen. Eine zusätzliche Pipette und eine Lanzette sind als Ersatzteile im Set enthalten, falls Sie diese für die erfolgreiche Durchführung des Tests benötigen.

Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest Inhalth des Kits.
Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest Inhalth des Kits.

Testverfahren

Für unseren CRP-Bluttest wird Fingerkapillarblut (Vollblut) benötigt. Das Testkit enthält das gesamte Zubehör für die Entnahme einer Blutprobe (ein Tropfen Blut).

  1. Entnehmen Sie einen Blutstropfen aus einer Fingerkuppe.
  2. Mischen Sie das Blut mit der Testlösung.
  3. Geben Sie die Mischung in das Testgerät.

Dann warten Sie 5 Minuten auf das Ergebnis.

Dem Testkit liegt eine ausführliche Gebrauchsanweisung bei. Befolgen Sie die Anweisungen genau, und Sie werden keine Schwierigkeiten bei der Durchführung der Analyse haben.

Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest - Testverfahren.
Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest – Testverfahren.

Auswertung der Ergebnisse

Unser Test für C-reaktives Protein ist halbquantitativ. Die Ergebnisse werden visuell interpretiert und ermöglichen die Einordnung der CRP-Konzentration in einen von vier Bereichen.

Der CRP-Wert ist niedriger als 8 mg/L: Dieses Ergebnis bedeutet, dass weder eine Infektion noch eine Entzündung vorliegt.

Der CRP-Wert liegt im Bereich von 8 bis 40 mg/L: Es könnte ein entzündlicher Prozess in Ihrem Körper vorliegen. Sie sollten Ihren Arzt für weitere Untersuchungen aufsuchen.

Der CRP-Wert liegt im Bereich von 40 bis 100 mg/L: Wahrscheinlich entwickelt sich in Ihrem Körper eine virale oder bakterielle Infektion. Sie müssen Ihren Arzt aufsuchen.

CRP-Wert über 100 mg/L: Es könnte eine schwere Entzündung oder Infektion in Ihrem Körper vorliegen. Sie müssen dringend Ihren Arzt aufsuchen.

Wichtig: Neben Infektionen können auch andere Erkrankungen Entzündungen in Ihrem Körper verursachen. Sie sollten immer Ihren Arzt konsultieren und die Ergebnisse im Zusammenhang mit anderen relevanten Symptomen interpretieren.

Mögliche Ergebnisse des Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest.
Mögliche Ergebnisse des Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest.

Häufig gestellte Fragen zum Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest.

Wofür wird der CRP-Marker verwendet?

C-reaktives Protein ist ein unspezifischer Marker, der in der Medizin zur Diagnose oder Kontrolle von Entzündungszuständen verwendet wird, sei es als Folge einer Infektion, einer Verletzung, einer Operation, chronischer Entzündungszustände, Krankheiten usw.

CRP ist ein von der Leber synthetisiertes Protein, dessen Spiegel als Reaktion auf eine Entzündung irgendwo im Körper ansteigt. In 90 % der Fälle sind CRP-Werte von über 50 mg/dl mit bakteriellen Infektionen verbunden.1

1 Nehring SM, Goyal A, Bansal P, et al. C Reactive Protein. [Updated 2021 May 10]. In: StatPearls [Internet]. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing; 2021 Jan-.

Ist die Farbintensität der Testlinien für die Interpretation der Ergebnisse relevant?

Ja, die Farbintensität der Testlinien ist entscheidend für die Interpretation des Ergebnisses. Anhand der Farbintensität der Testlinien bestimmen Sie die Konzentration des C-reaktiven Proteins im Blut.

Zeigt der Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest die Konzentration von CRP in meinem Körper an?

Unser CRP-Schnelltest ist semi-quantitativ. Er zeigt nicht die genaue Konzentration des C-reaktiven Proteins in Ihrem Körper an, sondern den Bereich, in dem sich Ihr CRP-Wert befindet.

Die Ergebnisse werden in vier Bereiche eingeteilt:

Die CRP-Konzentration ist niedriger als 8 mg/L.
Die CRP-Konzentration liegt in einem Bereich von 8 bis 40 mg/L.
Die CRP-Konzentration liegt in einem Bereich von 40 bis 100 mg/L.
Die CRP-Konzentration ist höher als 100 mg/L.

Werden die Ärzte das Ergebnis des Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest, den ich zu Hause durchführe, anerkennen?

Nun, das hängt vom Arzt ab. Vielleicht wird er den Test selbst wiederholen wollen. Unser CRP-Test ist jedoch derselbe Schnelltest, den auch Ärzte verwenden. Solche Tests werden bereits seit vielen Jahren weltweit eingesetzt.

Wie genau und zuverlässig ist der Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest?

Der Test ist äußerst genau. In einer klinischen Evaluierungsstudie zeigte unser CRP-Test in 98,94 % der Fälle die gleichen Ergebnisse wie Labortests.

Außerdem ist er sehr zuverlässig. Er basiert auf einer bewährten Technologie und wird seit über 10 Jahren im klinischen Umfeld eingesetzt.

Der Patris Health® C-reaktives Protein Selbsttest wird in Frankreich mit hochwertigen Materialien nach ISO13485 hergestellt. Er ist in Deutschland CE0483-zertifiziert und von den europäischen Behörden für den Heimgebrauch zugelassen.

Was sollte ich tun, wenn das Test nicht funktioniert?

Sollte das Test aus irgendeinem Grund nicht funktionieren, machen Sie bitte ein Foto davon und schicken Sie es uns per E-Mail an hilfe@patris-health.de

Bitte beachten Sie: Unsere Tests sind einfach und für Nicht-Profis konzipiert. Fehler passieren, wenn man sich nicht genau an die Gebrauchsanweisung hält. Sie dürfen keinen Schritt des Testverfahrens auslassen. Dem Testkit liegt eine bebilderte und erläuterte Gebrauchsanweisung bei. Wenn Sie diese befolgen, werden Sie keine Schwierigkeiten haben.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „C-reaktives Protein Selbsttest“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert